U. Kösser – Ästhetik und Moderne

49,80 

Uta Kösser
Ästhetik und Moderne.
Konzepte und Kategorien im Wandel
Hardcover, Fadenheftung, Lesebändchen
618 Seiten
ISBN 978-3-980898-35-5

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Die Geschichte der philosophischen Ästhetik: gründlich, kritisch und präzise dargestellt – ein Grundlagenwerk für Kulturwissenschaftler.
Der Beginn der modernen Ästhetik – die Hinwendung zum Subjekt • Übereinstimmung und Differenz: Doppelte Ästhetik • Von den Künsten zu die „schöne Kunst“ • Die Instrumentalisierung der schönen Kunst • Die „moderne“ Kunst ist nicht mehr schön • Folgen: Veränderte Theorie und erneute Instrumentalisierung • Differenzierungen der Ästhetik nach Hegel • Differenzierung und Entgrenzung der Künste • Ästhetisierung der Politik und Politisierung der Kunst • Kultur und Barbarei • Entkunstung der Kunst und Ästhetisierung der Lebenswelt • Postmoderne und Ästhetik

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.