Ende der Ästhetik? Rück- und Ausblicke

12,80 

Ende der Ästhetik? Rück- und Ausblicke
Herausgegeben von Uta Kösser, Pascal Pilgram und Sabine Sander
Paperback, 162 Seiten
ISBN 978-3-938498-23-1

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Aus Anlass der Verabschiedung von Prof. Uta Kösser Ende September 2006 versuchte ein Kolloquium Rückblick und Ausblick zu geben. Die Beiträge belegten zum einen die Vielfalt
ästhetischer Perspektiven im Rahmen der Kulturwissenschaften in Leipzig und diskutierten zum anderen generelle Möglichkeiten einer ästhetischen Perspektive auf moderne Kultur und Gesellschaft, mit der es Kulturwissenschaften auch zu tun haben.
Wenn man die Formen der Kultur der Moderne untersucht, ist es unhintergehbar, über die Sinnlichkeit des Menschen zu reflektieren.
Die Illustration auf dem Titel des Tagungsbandes – Théodore Géricaults Das Floß der Medusa – sollte für die Notwendigkeit der Ästhetik ein Symbol sein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.